Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Kurzporträt

Kurzporträt

Kurzportrait über unsere attraktive Gemeinde am Südhang des Belpbergs.

Kurzporträt

Zahlen und Fakten

 Steueranlage Gemeinde: 1.54

Fläche

Total 785 Hektaren



Aufteilung nach Arten

Land 578 Hektaren
Wald 150 Hektaren
Gewässer 32 Hektaren
Anderes 25 Hektaren



Meereshöhe

Dorf 646 Meter
Tiefster Punkt (Thalgut) 525 Meter
Höchster Punkt (Katzacker) 865 Meter

Bevölkerung

Einwohner/innen

Stand 31.12.2020 1'242 Personen
Schweizer/innen 1'164 Personen
Ausländer/innen 78 Personen
Aufteilung nach Geschlechtern
weiblich 619 Personen
männlich 623 Personen
Altersstruktur
0 - 9 Jahre 138 Personen
10 - 19 Jahre 115 Personen
20 - 29 Jahre 117 Personen
30 - 39 Jahre 158 Personen
40 - 49 Jahre 185 Personen
50 - 59 Jahre 218 Personen
60 - 69 Jahre 141 Personen
70 - 79 Jahre 109 Personen
80 - 89 Jahre 52 Personen
90 Jahre und älter 9 Personen

Bevölkerungsstatistik - Einwohnerzahlen seit 1900

Jahr Personen
1900 792
1920 822
1930 772
1940 778
1950 801
1960 756
1970 795
1980 795
1990 884
1995 949
2000 906
2005 989
2010 1109
2011 1141
2012 1187
2013 1179
2014 1174
2015 1162
2016 1195
2017 1194
2018 1213
2019 1232
2020 1242

Haushalte

Jahr Anzahl
2017 531
2018 531
 
 

Adresse

Gemeinde Gerzensee
Spielgasse 1
3115 Gerzensee

Telefon:031 781 01 88

info(at)gerzensee.ch

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Schalteröffnungs- und Telefonbedienungszeiten

Montag 07.30 Uhr - 11.30 Uhr 16.00 Uhr - 18.30 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
Mittwoch geschlossen geschlossen
Donnerstag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
Freitag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
 

© 2021 Gemeinde Gerzensee. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".