1
2
3
4
5
6
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Medienmitteilung vom 3. Juli

03.07.2020

Informationen aus dem Gemeinderat

Sanierung und Erweiterung Schul- und Mehrzweckanlage
Anlässlich von mehreren Sitzungen hat die Baukommission Mehrzweckanlage das Raum-programm für die Sanierung und Erweiterung der Schul- und Mehrzweckanlage erarbeitet.
In der Zwischenzeit hat die Baukommission das Projekt konkretisiert und das Vorprojekt z.H. der Gemeinderatssitzung verabschiedet. Die Architekten stellten dem Gemeinderat das Projekt an der Sitzung vom 22. Juni 2020 vor. Das Vorprojekt wurde für die weitere Konkretisierung und Vorbereitung für die Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2020 genehmigt. Ein öffentlicher Informationsanlass zum Projekt ist im November 2020 geplant.


Ersatz Zaun Liegenschaft Gemeindeverwaltung

Der Kreuzzaun bei der Gemeindeverwaltung war in einem sehr schlechten Zustand und wurde weggeräumt. Der Zaun diente als Abgrenzung des Gemeindehauses zur Land-wirtschaftszone. Der Auftrag für die Erstellung eines neuen Kreuzzauns wurde an eine Firma aus der Region vergeben.


Strassensanierungen 2020
Im Jahr 2020 ist die Sanierung der Sädelstrasse (Bereich 40-42 und 33) vorgesehen. Der Gemeinderat hat zu diesem Zweck einem Verpflichtungskredit von CHF 110'000.00 zu-gestimmt. Der Kreditbeschluss unterliegt dem fakultativen Referendum.

Für die Belagsrisssanierungen im Gemeindegebiet wurde eine Kreditfreigabe von CHF 9'200.00 beschlossen.


Antennenstandort Swisscom
Swisscom fragte die Gemeinde betreffend einem möglichen Standort zum Aufbau einer Mobilfunkanlage (LTE/UMTS/5G) an. Der Gemeinderat hat den Aufbau am von der Swisscom gewünschten Standort abgelehnt.


Kiesgrube Thalgut; Nutzungsplanung
Die Firma Niederhauser Sand- und Kieswerk (NSK) AG baut in der Grube Thalgut, Ge-meinde Kirchdorf, Kies ab und bereitet ihn, zusammen mit zugeführten Materialien, tro-cken zu Baustoffen auf. Der Betrieb stützt auf die Überbauungsordnung (ÜO) «Nr. 1 Kiesgrube Thalgut» von 2003 ab. Die bestehende Kiesgrube soll nun in Richtung Nor-den, Gemeindegebiet Gerzensee, erweitert werden.

Damit die Anliegen und Bedürfnisse der Bevölkerung berücksichtigt werden können, wurde vom 04. bis 29.11.2019 eine öffentliche Mitwirkung durchgeführt. Die Informati-onsveranstaltung fand am 7. November 2019 in Gerzensee statt.

Der Planungsbericht wurde unter Berücksichtigung der Mitwirkungseingaben überarbei-tet.

Der Gemeinderat Gerzensee hat das Dossier «Überbauungsordnung Kiesgrube Thalgut» nun für die kantonale Vorprüfung freigegeben.


Schulungstag Gemeindeführungsorgan
Am 2. Juni 2020 fand ein Schulungstag für das Gemeindeführungsorgan unter der Lei-tung von Christoph Gasser vom Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kan-tons Bern BSM statt. Das Hauptthema war dabei der Meldefluss mit Karten- und Journal-führung.


Kugelfangkästen Schiessanlage Gerzensee
In der 300m Schiessanlage in Gerzensee wurden 6 Kugelfangkästen installiert. Die Schiessanlage entspricht mit den neuen Kugelfangkästen den geltenden technischen Vorschriften. Die entsprechende Betriebsbewilligung wurde erteilt.


Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen dienen zu können und wünschen Ihnen noch einen schönen Tag.

 
 

Adresse

Gemeinde Gerzensee
Spielgasse 1
3115 Gerzensee

Telefon:031 781 01 88

info(at)gerzensee.ch

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Schalteröffnungs- und Telefonbedienungszeiten

Montag 07.30 Uhr - 11.30 Uhr 16.00 Uhr - 18.30 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
Mittwoch geschlossen geschlossen
Donnerstag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
Freitag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
 

© 2019 Gemeinde Gerzensee. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".